FLIEGE MIT BUNTEN FLÜGELN!

Vielfalt beflügelt!

Für den 40. Christopher Street Day 2018 in Berlin entwarf ich dieses Designkonzept.

Nach dem den 3 Abstimmungsrunden 1|Community via facebook  2|Team CSD e.V.   3|Vorstand CSD e.v. landete meine Einreichung auf dem 2. Platz. Die Schmetterlinge flattern 2018 also nicht in Berlin, dafür aber hier auf dieser Seite.

Hintergrund:

Zum Glück sind wir Menschen so unterschiedlich in unserem Ausdruck.
Das macht unser Dasein lebenswert, unsere Geschichten authentisch
und unsere Gesellschaft nährend für den Alltag des Einzelnen.
Uns alle eint unter dieser äußeren, schnell wahrnehmbaren „Verpackung“ der tiefe Wunsch nach Angenommensein, Liebe, Entfaltung und Freiheit.

In dem Moment, in dem ich mich in meinem So-Sein rundum wohl fühle, setzt ein gutes Bauchgefühl ein, vielleicht sogar das Gefühl von flatternden Schmetterlingen. Dann spüre ich kraftvolle Lebendigkeit und gleichzeitig inspirierende Leichtigkeit. Dieses Gefühl, diese Einstellung wünsche ich auch den Teilnehmern und Freunden des CSD.

Mein Entwurf vereint unterschiedliche Aspekte: Vielfalt, Leichtigkeit, Präsenz und Strahlkraft und verweist in der Farbgebung der Flügel auf den Kontext.

THE WINGS OF LOVE HAVE MANY COLORS.
THE WINGS OF LIVE HAVE MANY COLORS.
THE WINGS OF FREEDOM HAVE MANY COLORS.

Dem Hauptcharacter habe ich 6 Freunde an die Hand gegeben, die ikonografisch und exemplarisch die Aspekte von LSBTTIQ aufgreifen und auch die Toleranz gegenüber allen Ethnien mit einbeziehen.

Das Visual funktioniert wunderbar in den unterschiedlichsten Anwendungen: vom kleinen Button über den gut animierbaren Character für Digitale Anwendungen bis hin zur „Galeonsfigur“ für den Führungswagen.